Baklava zur Party

Das einfache aber sehr weit verbreitete türkische bzw. orientalische Dessert bietet sich für jede Party / Feier an.
Baklava ist schnell herzustellen.
Zunächst sollte der Ofen auf etwa 180 Grad vorgeheizt werden.
Für etwa 20 Portionen braucht man 450 g gehackte Wallnüsse, die mit 1 TL Zimt gemischt werden.
Der Foliteig (450 g) wird auf dem Backblech ausgerollt.
Der Teig wird dann in etwa 8 Lagen übereinander gelegt und jeweils mit Butter eingestrichen, darauf werden die Nüsse verteilt.
Mit einem Messer können jetzt Quadrate ausgeschnitten werden, danach alles im Ofen etwa 45 Minuten goldbraun backen.

Jetzt wird die Sauce mit 250 ml Wasser und 200 g Zucker hergestellt.
Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, werden 120 ml Honig und 1 TL Vanille verrührt.
Diese Mischung 20 Minuten köcheln.

Die Sauce kann dann auf das abgekühlte Baklava gegeben werden – fertig ist der Nachtisch für die Party!


0 Antworten auf „Baklava zur Party“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− zwei = sieben